Startseite

Herzlich willkommen beim
Masterstudiengang Consumer Health Care

Die Charité-Universitätsmedizin Berlin bietet seit 2001 den weiterbildenden Masterstudiengang Consumer Health Care an, der 2004 akkreditiert und 2009 reakkreditiert wurde. Die Gutachterkommission würdigte dabei die Verbindung von Wissenschaft und wirtschaftlichen Erfordernissen im Studiengang als innovativen Ansatz, der für die Studenten mit einem unmittelbaren Nutzen verbunden ist.

Es sollen Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben oder weiterentwickelt werden, die bei einer Tätigkeit im Gesundheitswesen erforderlich sind. Hierzu gehören Management-Aufgaben in Firmen, Krankenkassen, Behörden und Verbänden. Ebenso zählen dazu beratende und aufklärende Tätigkeiten mit dem Ziel, die Prävention und Selbstverantwortung der Bevölkerung zu fördern und deren Gesundheit zu verbessern.

Aufbauend auf der Vermittlung interdisziplinären Basiswissens und sektorübergreifendem Denken soll der Studiengang weiterhin eine Plattform für die Konsensfindung zwischen allen Partnern bieten, die an der gesundheitlichen Betreuung mit dem Schwerpunkt der Arzneimittelversorgung teilnehmen.

Absolventen dieses wissenschaftlich fundierten und praxisrelevanten Studienganges erwerben eine zusätzliche Qualifikation und sind damit nachweislich besonders für anspruchsvolle Aufgaben und leitende Funktionen in der Arzneimittelindustrie und in der Gesundheitsversorgung geeignet.

Flyer CHC

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.